West Coast Swing

West Coast Swing ist ein Paartanz aus der Familie der Swingtänze. Als Vorläufer wird meist der Lindy Hop genannt, insbesondere der sogenannte "Hollywood Style" von Dean Collins. Wie der Name schon sagt, entstand der Tanz an der Westküste der Vereinigten Staaten. Es ist der offizielle Tanz des Bundestaates Kalifornien. Im Gegensatz zu anderen Swing-Tänzen wie dem Lindy Hop orientiert sich der West Coast Swing weniger an den ursprünglichen Schritten und Tänzen, sondern gilt als eine Swing-Tanz-Variante, die "mit der Zeit geht". So wird West Coast Swing auch oft auf Disco, moderne Popmusik und Hip Hop-Musik getanzt (aber natürlich auch auf Swing-Musik).

5 Termine a 75 Minuten
Preis pro Person: 65 Euro inkl. Mehrwertsteuer


West Coast Swing - Hobbygruppe

Im Anschluß an unsere Tanzkurse können Sie in unsere Hobbygruppen wechseln. Hier gehen wir nun intensiver auf Technik, Haltung und Führung ein.

Entdecken Sie mit Ihrem Partner ein gemeinsames Hobby, das Sie mit viel Spaß und Freude gemeinsam genießen können.
Monatsbeitrag pro Person: 35 Euro inkl. Mehrwertsteuer

Kursübersicht Dallgow
AnfängerkursTagUhrzeitStartAnmelden
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Kursübersicht Dallgow
HobbygruppeTagUhrzeitStartAnmelden
WCS 15/2-1Dienstag19.15 - 20.30 UhrFortlaufendKurs Buchen